H+L Brandschutz

Sachverständige für vorbeugenden Brandschutz
in Köln, München und Berlin

Fachplanung


Wir bieten Ihnen kompetent ingenieurmäßige Planungs- und Beratungsleistungen für den Bereich des vorbeugenden Brandschutzes in baulichen Anlagen.

Ob schutzzielorientiert auf Grundlage der gesetzlichen Mindestanforderungen oder darüber hinausgehend individuell auf die Bedürfnisse des Nutzers bzw. auf die spezielle Nutzung zugeschnitten.

Im Falle einer genehmigungspflichtigen Nutzungsänderung in Bestandsgebäuden oder im Falle der Neuerrichtung erstellen wir in Ihrem Auftrage alle hierzu gesetzlich vorgeschriebenen Bauvorlagen zum vorbeugenden Brandschutz und führen die erforderlichen Gespräche und Abstimmungen mit den zuständigen Genehmigungsbehörden.

Im Rahmen unserer gutachtlichen Tätigkeit bieten wir Ihnen objektiven Rat sowie fachlich kompetenten Beistand gegenüber Forderungen Dritter.

Flexible Brandschutzlösungen, Ausarbeitung von unterschiedlichen Lösungsansätzen, Planungssicherheit für die Planungsbeteiligten und Entscheidungsgrundlagen für den wirtschaftlichen Betrieb einer Immobilie - Wir unterstützen Sie gern.

Als Schwerpunkt sehen wir unsere brandschutztechnisch sachverständige Arbeit im Gebäudebestand.

Eine Schwachstellenanalyse zeigt Ihnen auf Grundlage der gesetzlichen Regelwerke und/ oder der Baugenehmigungsunterlagen im SOLL/ IST –Abgleich den objektiven Zustand Ihrer Immobilie an. 

Interessant für Betreiber zur Sicherstellung des laufenden sicheren Betriebes und der wirtschaftlichen Planungssicherheit - interessant für Käufer und Verkäufer im Sinne einer fairen Vertragsgestaltung.

Zur zielgerichteten Abarbeitung von Mängeln in Bestandsgebäuden, z.B. in Folge einer Umnutzung, Schwachstellenanalyse oder Feuerbeschau/Brandverhütungsschau durch die Behörden, bereiten wir Ihnen schriftlich, grafisch oder tabellarisch aufbereitet die notwendigen Ertüchtigungsmaßnahmen je nach ihrer Gewichtung und im Einzelfall in Abstimmung mit den Behörden auf.

Wir liefern wir Ihnen bei Erwerb/ Veräußerung, bei Revitalisierung oder auch zur Mängelbeseitigung im Sinne eines weiterhin sicheren Betriebes einer Bestandsimmobilie die betriebswirtschaftlichen Entscheidungsgrundlagen. Die gewünschte Genauigkeit der Erfassung der Kosten zum vorbeugenden Brandschutz steht in direkter Abhängigkeit der durch Sie beauftragten Tiefe der Recherche vor Ort sowie in den Bauakten.

Dokumentation


Je nach gewünschtem Umfang erstellen wir im Rahmen einer brandschutztechnischen Objektdokumentation nach Abschluss des Bauvorhabens entsprechende Revisionsunterlagen für die Bauakten.

Klar verständliche und auf ein Minimum reduzierte Plandarstellungen dienen den Nutzern eines Gebäudes im Gefahrenfall sowie der Feuerwehr im Einsatzfall.

Als fester Bestandteil von Brandschutzkonzepten/ Brandschutznachweisen erstellen wir im eigenen Hause Brandschutzpläne zur Visualisierung sämtlicher brandschutztechnischer Anforderungen, die an ein Gebäude oder einen Nutzungsbereich aus den gesetzlichen Vorgaben heraus erwachsen.

In Gestalt von Revisionsplänen und Tekturen zu Brandschutzkonzepten/ Brandschutznachweisen dokumentieren wir für Sie den brandschutztechnisch tatsächlich ausgeführten Endzustand nach Abschluss der Bauarbeiten und sichern somit für den sicheren Betrieb des Objektes Behörden, Wartungstechnikern, Brandschutzbeauftragten, Betreibern und Nutzern wertvolle Grundlagen und Informationen.

Wir fertigen für Sie in eigenem Hause normgerechte Flucht- und Rettungspläne zum Aushang in Ihrem Objekt; ob gesetzlich bzw. arbeitsrechtlich vorgeschrieben oder in Eigenverantwortung dienen sie der schnellen Orientierung der Nutzer bei der Flucht sowie der Feuerwehr bei der Rettung.

Wir fertigen für Sie in eigenem Hause normgerechte Feuerwehrpläne zur Vorlage bei der für Ihr Objekt zuständigen Brandschutzdienststelle sowie für die Hinterlegung im Objekt selbst.

Gesetzlich vorgeschrieben ermöglichen sie den Einsatzkräften der Feuerwehr im Einsatzfall vor Ort bestmöglichen und zielgerichteten Überblick über die Besonderheiten in Ihrem Objekt und garantieren so ein wirkungsvolles taktisches Vorgehen.

Mittels in eigenem Hause hergestellter Wirkpläne zeigen wir optisch optimiert das Zusammenwirken aller brandschutztechnischen Einrichtungen und sicherheitstechnischer Anlagen im Objekt. Sowohl im Betrieb als auch im Gefahrenfall dienen sie technischen Sachverständigen, Wartungstechnikern, Brandschutzbeauftragten, Betreibern und Nutzern zum leichteren Verständnis der teils komplexen Verknüpfungen untereinander.

Bauüberwachung


Die brandschutztechnisch ordnungsgemäße Bauausführung ist gegenüber der zuständigen Bauaufsichtsbehörde durch eine gewissenhafte Bauüberwachung nach dem „Vieraugen-Prinzip“ darzulegen.

Wir unterstützen und kontrollieren als unabhängige Instanz die Planungs- und Ausführungsbeteiligten mit dem Ziel für den Bauherrn eine sichere und bauordnungskonform errichtete Immobilie zu erhalten.

Durch stichprobenartige Kontrollen vor Ort während der Bauausführung dokumentieren wir gegenüber dem Bauherrn und der zuständigen Bauaufsichtsbehörde die rechtmäßige Umsetzung der zuvor erstellten Bauvorlagen.

Die Ergebnisse werden der örtlichen Bauleitung zeitnah angezeigt sowie in Text und Bild dokumentiert.

Die Stichprobenkontrollen dienen gleichwohl der Qualitätssicherung der Ausbauarbeiten zum vorbeugenden Brandschutz.

Unter der Voraussetzung, dass die während der Bauausführung vor Ort von uns durchgeführten stichprobenartigen Kontrollen sowie die Dokumentationsunterlagen der Ausführenden vollständig sind, stellen wir Ihnen die „Schlussabnahme Brandschutz“ zur Vorlage bei der zuständigen Bauaufsichtsbehörde aus.

Erst hiernach kann das Gebäude bestimmungsgemäß in Nutzung genommen werden.

Ausführungs­planung


Wir beraten Bauherrn und Planungsbeteiligte sachverständig in Form von Detailplanungen, bei der Darstellung von Ausführungsvarianten sowie bei zusätzlichen Abstimmungen mit den Behörden im Sinne einer wirtschaftlichen und ordnungsgemäßen Bauabwicklung bis hin zur Fertigstellung in Neubau und Bestand.

Wir liefern speziell auf die Gewerke des vorbeugenden Brandschutzes abgestimmte Leistungsverzeichnisse (GAEB-Format). Auf Wunsch übernehmen wir die Preisvergleiche der Bieter sowie Teil-, Abschlags- und Schluss-Rechnungsprüfungen inklusive Plausibilitätsprüfungen der abgerechneten Leistungen auch vor Ort.

Unsere Beratungsleistungen sind durch den Bauherrn bzw. durch alle ermächtigten Planungsbeteiligten während der praktischen Ausführung des Bauvorhabens abrufbar. Hierzu zählen der Abruf von Detaillösungen, Beratungsgesprächen/ Bausitzungen, Ortstermine und schriftliche Stellungnahmen.

Unsere Ausführungspläne (DWG-, PDF- Formate) visualisieren dem Bauherrn und den Planungsbeteiligten im Falle eines unübersichtlicheren Bauvorhabens alle wichtigen Maßnahmen, Anforderungen und Gewerke zum vorbeugenden Brandschutz detailgetreu für die Umsetzung vor Ort.

Wir aktualisieren die erstellten „Maßnahmen-/ Prioritätenkataloge“ in der Ausführungsphase zeitnah unter Berücksichtigung der tatsächlichen Bauausführung, so dass die Grundlage für eine übersichtliche und zielgerichtete Abarbeitung der (Rest-)Maßnahmen zur Verfügung steht.

Unser Team


Bild von Thomas Heckhausen

Thomas Heckhausen

Diplom-Sicherheitsingenieur (FH)
  • Zertifizierter Sachverständiger für vorbeugenden Brandschutz nach DIN EN ISO/ IEC 17024
  • Geprüfter Sachverständiger für Vorbeugenden Brandschutz nach EIPOS, TU Dresden
Bild von Dirk Lupsczyk

Dirk Lupsczyk

Diplom-Ingenieur (FH)
  • Staatlich anerkannter Sachverständiger für die Prüfung des Brandschutzes nach SV-VO NRW
  • Zertifizierter Sachverständiger für vorbeugenden Brandschutz nach DIN EN ISO/ IEC 17024
  • Nachweisberechtigter n. Art 62 (2) Satz 3 BayBO 2008
Bild von Bianca Binder

Bianca Binder

  • Leitung Sekretariat
  • Bürokauffrau
  • Brandschutzfachkraft
Bild von Nadine Siebert

Nadine Siebert

  • Bauzeichnerin - Fachrichtung Brandschutz
Platzhalter-Bild

Elzbietha Jarych

  • Dipl. Ing. (PL) Fachrichtung Architektur
Platzhalter-Bild

Johannes Müller

  • Bachelor of Engineering (B.Eng.) Rettungsingenieurwesen

Kontakt

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

H+L Brandschutz mit Plan
Donatusstraße 107-109
50259 Pulheim

Standort


Sie finden uns in Köln-Pulheim.